<<<  494  >>>

Gemen

Michaelskapelle auf der Jugendburg

D-46325 Borken | Schlossplatz 1 | Karte

Kapelle

seit dem 13. Jahrhundert | Aus- und Umbau des als Wasserburg gebauten Schlosses

1882 | Nach einem Brand 1865 Wiederaufbau im Neo-Renaissance-Stil

seit 1946 | Nutzung der Burg als Jugendbildungsstätte des Bistums Münster

1950 | Einrichtung der Michaelskapelle

 

Orgel

1964 | Orgelneubau durch Eberhard Friedrich Walcker (Ludwigsburg)

Disposition

I. MANUAL | C–g³

Rohrflöte 8'

Prinzipal 4'

Mixtur 3f.

Koppel II-I

II. MANUAL | C–g³

Gedeckt 8'

Spitzflöte 4'

Schwiegel 2'

PEDAL | C–f¹

Subbaß 16'

Koppel II-P

Koppel I-P


SYSTEM | Mechanische Schleiflade

Bildergalerie

© Gabriel Isenberg | 2014

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z

++