<<<  557  >>>

Oldenburg-Donnerschwee

Kath. Kirche St. Bonifatius [ehemalige Orgel]

D-26123 Oldenburg | Donnerschweer Straße 320 | Karte

Kirche

1959/60 | Kirchbau.

2021 | Abriss der Kirche.

 

Orgel

1963 | Orgelneubau durch Alfred Führer (Wilhelmshaven) mit II+P/19.

1973 | Beseitigung von Brandschäden durch Alfred Führer (Wilhelmshaven).

1987 | Reinigung und Überholung durch Alfred Führer (Wilhelmshaven).

2001 | Reparatur durch Alfred Führer (Wilhelmshaven).

2020 | Abbau und Einlagerung der Orgel.

Disposition

I. HAUPTWERK | C–g³

Prinzipal 8'

Gemshorn 8'

Oktav 4'

Blockflöte 4'

Nasard 2 2/3'

Spitzflöte 2'

Mixtur 4f. [1 1/3']

Trompete 8'

Koppel II–I

II. BRUSTWERK | C–g³

Gedackt 8'
Rohrflöte 4'
Prinzipal 2'
Tertian 2f.
Oktav 1'
Krummhorn 8'
Tremulant

PEDAL | C–f¹

Subbaß 16'

Oktavbaß 8'

Choralbaß 4'

Fagott 16'

Trompete 4'

Koppel II–P

Koppel I–P


SYSTEM | Mechanische Schleiflade.

Bildergalerie

Diese Orgel habe ich am 18.11.2020 – wenige Wochen vor dem Abriss der Kirche und dem Abbau der Orgel – besucht und in meiner Funktion als Orgelsachverständiger begutachtet.

Quellen und Literatur: Fritz Schild: Orgelatlas der historischen und modernen Orgeln im Gebiet der Kath. Kirche im Oldenburger Land, 2011 (unveröff.).

 

© Gabriel Isenberg | Letzte Änderung: 19.10.2021.

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z

++